Global Gaming Awards 2018 – Nominierungen stehen

Die gesamte Glücksspiel-Branche setzt offiziellen Zahlen zufolge jedes Jahr rund 150 Milliarden Euro um – Tendenz weiterhin steigend. Es gibt kaum eine Branche, die ein derart schnelles Wachstum erlebt. Das gilt nicht nur für Deutschland oder Europa, sondern weltweit. Der Online Markt scheint zu explodieren, die Besucherfrequenzen übertreffen sich jedes Jahr aufs Neue. Die Gründe für das Spiel im Online Casino sind vielseitig. In erster Linie geht es Kunden natürlich um den Reiz des Gewinnens. Aber auch Unterhaltung, Spaß und Nervenkitzel sind Aspekte, die für den Besuch eines Online Casinos sprechen. Am 5. Februar 2018 steht nun einmal mehr die Verleihung der Global Gaming Awards an. Die Planung Festivitäten befindet sich in der heißen Phase, denn inzwischen wird die GGA Verleihung mindestens genauso groß gefeiert wie man es aus Film, Fernsehen und Musik kennt.

Bereits zum fünften Mal werden die Global Gaming Awards verliehen. In diesem Jahr treffen sich die größten Konzerne in London Station – viele von ihnen bekannt für erstklassige Online Casinos. Unmittelbar in der Nähe feiert die Glücksspielmesse ICE ihren großen Auftritt. Sie befindet sich im Excel Center und ist damit recht zu erreichen. Dort allein werden wie schon in den Jahren zuvor rund 30.000 Besucher erwartet. London scheint generell sehr bedeutsam für Glücksspielkonzerne zu sein.

16 verschiedene Rubriken werden ausgezeichnet

Wie die Veranstalter inzwischen bekanntgegeben haben, gibt es mehrere hundert Bewerber auf die Global Gaming Awards. Gleichzeitig hat man sich darum bemüht, spezielle Kategorien aufzustellen und ist dabei auch den Ideen nachgekommen, die in den vergangenen Wochen geliefert wurden. Die Shortlist beinhaltet 10 Nominierungen in allen Rubriken. Die Verleihung findet bereits am 5. Februar statt. Nun muss nur noch abgestimmt werden. Ganze 25 Nominierungen gibt es in der Rubrik „Manager des Jahres 2018“.

Verleihungen mit derart vielen Kategorien erlebt man nicht alle Tage. Das allein ist Beweis genug dafür, dass die Branche extrem wichtig geworden ist. Die beste Spielbank, das beste Online Casino, der beste Sportwetten-Anbieter, Top Spielautomaten sowie die besten Zahlungsmethoden sind nur einige Beispiele. Auch den Software Providern gebührt alle Ehre. Schließlich wäre das, was wir heute in Casinos erleben, ohne sie gar nicht möglich. Die Veranstalter hoffen auf zahlreiche Gäste.

Letztlich ist für wirklich jeden etwas dabei, denn neben lokalen Casinos werden bei den Global Gaming Awards auch diverse Online Unternehmen gekürt.
Unter den Anwärtern in der Rubrik „Bestes Online Casino“ finden wir bekannte Namen – darunter Mr. Green, Leo Vegas, und 888. Indes erleben wir eine wahre Überraschung bei den Nominierungen für die beste lokale Spielbank. Tatsächlich ist hier nämlich auch Deutschland mit dem Casino Baden-Baden vertreten.

Mr. Green

Ein harter Job für die Jury

Wer die glücklichen Gewinner sein werden, das wissen wir natürlich noch nicht. Was aber klar ist: Die Jury steht bereits fest. Sie steht nun vor der großen Herausforderungen, in allen Kategorien und aus jeweils 10 bzw. im Fall der Manager 25 Anwärtern den Sieger zu küren. Mit von der Partie sind Wirtschaftsprüfer. Sie sorgen dafür, dass die Verleihung nach den Vorgaben durchgeführt wird. Anlässlich der am Folgetag beginnenden ICE gibt es genügend Anlass, London einen Besuch abzustatten. Im Matcham Theater soll am 5. Februar bekanntgegeben werden, wer die Gewinner der diesjährigen Global Gaming Awards sind.

Auf der Seite http://www.globalgamingawards.com/london/ finden sich alle Details zu der Verleihung. Wer ein wenig Englisch versteht, der bekommt Gelegenheit, sich ausführlicher über die Kategorien sowie Nominierungen zu informieren. Bereits wenige Tage nach der Verleihung können Interessenten hier nachlesen, wer die glücklichen Gewinner sind. Ob es noch Tickets für die Veranstaltung gibt, lässt sich hier nur schwer beantworten. Faktisch sind solche Events schnell ausgebucht. Ein Spontanbesuch kann dennoch nicht schaden, denn mit ein wenig Glück gibt es zumindest noch Restplätze für Kurzentschlossene. Wir für unseren Teil wünschen vor allem dem Casino Baden-Baden sowie den oben genannten Online Casinos viel Glück und hoffen, dass uns Deutschland bei dieser Verleihung würdig vertritt.