Pokern für den guten Zweck

Am 7. Oktober stand die alljährliche CCC Birthday Party, die im Wiener Concord Card Casino stattfand, ganz im Zeichen des guten Zwecks. Man hatte sich dazu entschieden, ein spezielles Charity Poker Turnier zu veranstalten. Dank der positiven Resonanz gelang es dem Casino, ganze 16.118€ zu sammeln. Schon seit Jahren gibt es in den CCCs einiges zu feiern. Am vergangenen Sonntag waren über 600 Gäste im Casino Wien-Simmering mit dabei. Es wurde gefeiert, gespielt und es ganz jede Menge Spaß. Allerdings ist der Hintergrund für die Charity Veranstaltung ein eher trauriger. Wohl gerade um zu helfen, haben sich große Stars für die Veranstaltung stark gemacht – darunter Yvonne Rueff, Greg Bannis, Josef Winkler, Carina Schwarz und diverse andere.

Pokern für den guten ZweckDie Moderation des Abends übernahm kein geringerer als Andi Knoll. Und auch er ist sicherlich zufrieden mit dem Ergebnis. Zwischen Charity Poker und anderen Highlights wurde mit Kabarett für die gewünschte Portion Humor gesorgt. Zu lachen gab es an diesem Abend also mehr als genug. Unter dem Motto „Poker mit Herz“ ging es vor allen Dingen darum, Bedürftigen zu helfen und ihnen ein Stück Normalität in den Alltag zurück zu bringen – einen Alltag, der für die Betroffenen und Angehörige oftmals nur sehr schwer zu meistern ist.

Spenden kommen direkt an

Auch in diesem Jahr wurde das Charity Spiel „Poker mit Herz“ erfolgreich durchgeführt. Die rege Teilnahme dürfte die Initiatoren besonders freuen, da sie wie gewohnt ein festes Ziel vor Augen hatten. 2018 soll einem 11-jährigen Mädchen geholfen werden. Die kleine Amelie Dadatschek lebt mit ihrer Familie in Niederösterreich. Schon von klein auf leidet Amelie unter einem offenen Rücken. Eine vollständige Heilung ist nicht zu erwarten, Therapien sollen es aber möglich machen, dass das noch so junge Mädchen ein wenig mehr Möglichkeiten hat, den Alltag zu meistern. Auch ihre Eltern kämpfen täglich – mit einfachen Dingen wie dem Waschen, Duschen, Anziehen und natürlich dem mühsamen Weg von einem Raum in den nächsten. Um die Familie zu unterstützen, wird die Charity Aktion „Poker mit Herz“ dazu eingesetzt, einen Treppenlift für Amelie zu kaufen und installieren zu lassen. Damit kann das Kind zumindest wieder ein wenig selbständiger werden und sich frei in ihrem Zuhause bewegen.

Die Stars, die am Sonntag mit dabei waren, haben teilweise selbst Kinder und können nur erahnen, wie schwer das Leben mit solch einer Erkrankung ist. Alle freuen sich gemeinsam über die gesammelten 16.118 Euro, die die Familie von Amelie schon bald für den Treppenlift erhalten wird. Boli Bolngoli, Torjäger bei Rapid, hatte sogar noch eine weitere besondere Überraschung für das junge Mädchen. Amelie wird gemeinsam mit ihren Eltern ins Stadion eingeladen und darf dort einen Tag im VIP Bereich verbringen.

Sunmaker Bonus

Poker mit Herz hat sich etabliert

Die meisten Pokerspieler, die in Österreich leben, wissen bereits um die Aktion „Poker mit Herz“. Viele von ihnen unterstützen diese Initiative mit aller Macht und sind dabei besonders spendabel. Sicher ist einer der Gründe für diese rege Teilnahme, dass man weiß: Das gesammelte Spendengel durch die Spiele kommt sofort bei den richtigen Menschen hat – solchen Menschen, die es weniger gut getroffen hat. Auch Gäste bekommen die Möglichkeit, „Poker mit Herz“ zu unterstützen. In allen CCCs finden sich Spendenboxen. Niemand muss ein Vermögen investieren. Hier zählt wirklich jeder Euro. Denn wenn alle ein bisschen geben, kommen – wie zuletzt beim Turnier – viele tausend Euro zusammen, mit denen sich einiges bewirken lässt.

Auf der Seite pokermitherz.at gibt es zahlreiche Informationen zu den Charity Turnieren, zu aktuellen und bereits erfolgreich erfüllten Herzenswünschen. Amelies Geschichte ist hier ebenfalls zu finden. Daneben warten auch Johannes und Noah auf ein wenig Unterstützung. Wie das Konzept funktioniert, wird hier erklärt: „Mit Live-Poker helfen Bei Poker mit Herz Charity Turnieren kann man seine Startjetons für € 5 oder € 10 vergrößern (einmalig pro Turniereintritt). Die damit eingenommenen Beträge, sowie alle gesammelten Spenden in den Poker mit Herz Spendenboxen, werden von der Concord Gruppe verdoppelt* und zu 100% an Bedürftige weitergeleitet.

Über den Autor: OnlineCasinos.de

OnlineCasinos.de