Spintastic vom deutschen Markt verschwunden

So schnell, wie das Spintastic Casino 2017 auf dem deutschsprachigen Glücksspielmarkt erschienen ist, so schnell ist es nun auch wieder verschwunden. Wie ein Schlag traf und gestern, am 23. Mai 2018 die Nachricht, dass das Unternehmen aus Deutschland verschwindet – und das ohne große Vorwarnung. Verwunderung macht sich breit, denn eigentlich war Spintastic ein echter Steilstart gelungen, als sich die Betreiber vor rund einem Jahr dazu entschieden, ein komplett neues Konzept auf die Beine stellen. Eine Begründung haben die Betreiber bisher nicht geliefert. Auch die Frage, ob das Spintastic Online Casino irgendwann wieder zurückkommen wird, lässt sich an der Stelle nicht beantworten.

SpintasticEs ist nicht das erste Mal, dass die Betreiber so schnell weg waren wie sie gekommen sind. Bereits vor einigen Jahren gab es das berüchtigte Casino Fantasia, das nach kurzer Zeit wieder von der Bildfläche verschwunden war. Von einem ordentlichen Abgang kann auch diesmal nicht die Rede sein. Der gute Ruf, den Spintastic bis vor wenigen Tagen genoss, ist nun Geschichte. Spieler fühlen sich vor den Kopf gestoßen, da auch Ihnen niemand eine Erklärung liefert. Es sieht bis dato so aus, als würde sich Spintastic ausschließlich aus Deutschland verabschieden. Zumindest Österreichern steht der Anbieter aktuell noch offen – wie lange, das bleibt abzuwarten.

E-Mail macht die Runde

Eine Rundmail wurde von den Betreibern an die Affiliates und Testportale geschickt: „We regret to inform you that Spintastic will cease to offer its services in Germany, effective from the 23rd May. Any existing players that have pending real money balance in their account, will be able to log in and withdraw the funds until the end of May 2018. Following this date, the login and withdrawal functionalities shall no longer be available.

Übersetzt bedeutet dies: „Wir bedauern Ihnen mitteilen zu müssen, dass Spintastic ab dem 23. Mai seine Dienste in Deutschland nicht mehr anbieten wird. Alle bestehenden Spieler, die Echtgeld auf ihrem Konto haben, können sich bis Ende Mai 2018 einloggen und das Geld abheben. Nach diesem Datum sind die Anmelde- und Auszahlungsfunktionen nicht mehr verfügbar.

Eine Begründung wird in der Meldung nicht mitgeliefert. Auch Brancheninsider wissen bisher nicht, was hinter dem Abgang von Spintatic steckt.

Auszahlungen noch bis 31. Mai 2018 möglich

Wie in der besagten E-Mail angekündigt, haben Spieler mit Echtgeldguthaben noch bis zum 31. Mai 2018 die Möglichkeit, sich in den eigenen Account einzuloggen und eine Auszahlung zu beantragen. Nach diesem Datum wird keine Auszahlung mehr bearbeitet – was natürlich ebenfalls erst einmal nur für Spieler aus Deutschland gilt. Die Slots und Klassiker, mit denen Spintastic in den letzten Monaten Erfolge feierte, sind bereits von der Seite entfernt worden. Es gibt somit nur noch die Anmeldefunktion, denn ohne diese wäre eine Auszahlung natürlich nicht möglich.

Spinpalace Casino

Über Spintastic

Auf der Spintastic Webseite finden sich nach wie vor vielversprechende Details, darunter: „Ein modernes Online Casino mit PayPal und Novoline ist nur dann attraktiv, wenn auch die Seriosität auf einem hohen Niveau ist. Aus diesem Grund haben wir keine Kosten und Mühen gescheut, um eine seriöse Plattform zu kreieren. Wir haben die renommierte EU-Lizenz der Malta Gaming Authority. Der Lizenzgeber ist streng und das Lizenzverfahren ist kostspielig. Aber wir möchten auf allen Ebenen sicherstellen, dass Sie als Kunde bei uns sicher spielen können. Mit der maltesischen Lizenz dokumentieren wir, dass wir die höchsten Ansprüche in der Glücksspiel-Branche erfüllen können. Wenn Sie Einzahlungen und Auszahlungen machen, wird die komplette Kommunikation mit eine SSL-Verschlüsselung abgesichert. Das ist wichtig für alle Kunden, die im Casino online mit Echtgeld spielen möchten. Die Kundendaten werden seriös mit modernen Methoden abgesichert, damit kein Zugriff durch unbefugte Dritte erfolgen kann.

Novoline hat sich bereits Anfang 2018 vom deutschen Markt zurückgezogen. Allerdings gab es bei Spintastic eben auch NetEnt Spiele. Warum diese Ära schon so kurz nach dem offiziellen Start des Anbieters wieder vorbei ist? Hoffen wir darauf, dass Spintastic in Kürze einige Antworten liefert. Diese ist das Unternehmen seinen treuen Spielern definitiv schuldig!

Über den Autor: Paul Josh

Paul Josh

Ich bin Paul Josh und bringe dich auf den aktuellsten Stand der Dinge. Was immer du über die aktuelle Gesetzeslage zum Thema Glücksspiel, über neue Partnerschaften Co. wissen willst und musst, wirst du von mir erfahren. Als Autor bin ich bei Onlinecasinos.de für die News verantwortlich - und die sollten natürlich immer brandaktuell sein. Deshalb ist es mein tägliches Anliegen, zu recherchieren und dir alle Meldungen zu präsentieren, die in der Branche eine Relevanz haben. Die größte Herausforderung besteht darin, Nachrichten aus aller Welt zu filtern.