Stake 7 wird nicht geschlossen

UPDATE: Vom deutschen Online Casino Markt hat sich Stake 7 nun tatsächlich verabschiedet. Gauselmann hat ganz klar den Rückzug angekündigt, und schon jetzt ist das Casino nicht mehr aus Deutschland erreichbar!

Endlich können die Betreiber des Stake 7 Casinos aufatmen. Mehrere Wochen war nun unklar, ob das Online Casino möglicherweise schon wenige Jahre nach der Eröffnung vor dem Aus steht. Der Grund waren die hitzigen Diskussionen um die in Deutschland ansässige Gauselmann AG. Ihr wurden „fragwürdige Geschäfte“ vorgeworfen. Umso schlimmer für Stake 7, denn dort gibt es seit der Gründung ausschließlich die von der Gruppe entwickelten Merkur Spiele. Noch bis vor einigen Tagen wusste niemand, ob das Unternehmen womöglich alle Lizenzen verlieren würde. Nun ist die Entscheidung gefallen: Das Casino und auch die dort zu findenden Merkur Spiele bleiben uns in Zukunft weiterhin erhalten!

Betreiber können wieder ruhig schlafen

Zunächst kamen lediglich Gerüchte auf, dass das Stake 7 Casino wegen seiner Kooperation mit Merkur und der Gauselmann AG vor dem Aus steht. Diese hatten sich immer weiter erhärtet, denn der in Espelkamp ansässige Konzern stand über Wochen hinweg scharf in der Kritik – damit eben auch das Online Casino. Inzwischen können sich die Betreiber wieder beruhigt schlafen legen. Ihre Zukunft ist zumindest für die kommenden Jahre gesichert. Fakt ist, dass es Stake 7 weiter geben wird. Außerdem wurde bereits bekanntgegeben, dass sich auch an der Spielauswahl nichts ändern soll. Wer Merkur Spiele liegt, findet sie nach wie vor im sehr speziellen Portfolio des auf der Isle of Men ansässigen Anbieters. Die beste Nachricht aber ist, dass wider Erwarten kein Ausschluss der Spieler erfolgen soll, die in Deutschland leben. Auch darüber hatte man hinter den Kulissen nämlich einige Zeit lang nachgedacht.

Stake7 Casino

Vorerst bleibt alles beim Alten

Spieler, die bereits im Stake 7 Casino registriert sind, müssen in der nächsten Zeit keine Veränderungen befürchten. Allenfalls wechseln hin und wieder die Bonusaktionen. Derzeit warten auf alle Neukunden 30€ Bonus, wobei lediglich 5€ eingezahlt werden müssen. Damit aber noch nicht genug, denn auch Stammspieler profitieren immer wieder von spannenden Angeboten, die sich durchaus lohnen können. Es wäre definitiv schade gewesen, hätte Merkur in dem Casino tatsächlich die Segel gestrichen. Umso schöner, dass Spieler nach wie vor auf Extra 10 Liner, Triple Chance und Co. zugreifen können – und das natürlich auch, wenn sie in Deutschland leben.

Was war der Auslöser all dieser Aufregung

Durch die Paradise Papers geriet die Gauselmann AG bereits vor mehreren Monaten in die Kritik. So fassten die Verantwortlichen den Entschluss, einfach aus der Öffentlichkeit im Netz zu verschwinden und Lizenzen mit Unternehmen wie Stake 7 sowie diversen anderen Online Casinos komplett aufzulösen. Wenn dieser Plan in die Tat umgesetzt worden wäre, hätten Merkur Fans nicht mehr viel zu lachen gehabt. Die Folge wäre ein kompletter Wegfall sämtlicher Spiele des Herstellers gewesen, die derzeit in deutschsprachigen Online Casinos aktiv sind. Zuerst sollte es das Stake 7 treffen. Die Gerüchte wurden stetig lauter, dass dieser Anbieter bereits ganz knapp vor dem Aus steht. Gerade die vermeintliche Illegalität machte dem Unternehmen schwer zu schaffen. Inzwischen haben sich die Wogen aber wieder geglättet, so dass Merkur Spiele doch eine Zukunft im Stake 7 Casino haben werden.

Über Stake 7

Stake7 LogoDas Unternehmen ist offiziell auf der Isle of Men lizenziert und unterliegt dort einer sehr strengen Überwachung. Die Betreiber schreiben selbst: „stake7 garantiert, dass alle angebotenen Spiele von der europäischen Isle of Man Gambling Supervision Commission geprüft, freigegeben und lizensiert wurden. Wir erfüllen somit die strengen Anforderungen der Ablauf- und Sicherheitsrichtlinien der Glücksspielkommission.

Konkrete Vorstellungen davon, wie sich die Gauselmann AG der Kritik entziehen kann, gibt es derzeit offenbar noch nicht. Der Konzern gilt seit Jahrzehnten als seriös, betreibt er doch gerade in Deutschland erfolgreich zahllose Merkur Spielotheken. Den guten Ruf zu wahren, das ist natürlich nicht nur für dieses Glücksspielunternehmen eine echte Herausforderung. Fest steht, dass das Stake 7 Casino weiterhin Merkur Spiele anbieten darf – und zwar auf einer Basis, die Spielern die legale Teilnahme an Slots sowie Klassikern garantiert.

Über den Autor: Paul Josh

Paul Josh

Ich bin Paul Josh und bringe dich auf den aktuellsten Stand der Dinge. Was immer du über die aktuelle Gesetzeslage zum Thema Glücksspiel, über neue Partnerschaften Co. wissen willst und musst, wirst du von mir erfahren. Als Autor bin ich bei Onlinecasinos.de für die News verantwortlich - und die sollten natürlich immer brandaktuell sein. Deshalb ist es mein tägliches Anliegen, zu recherchieren und dir alle Meldungen zu präsentieren, die in der Branche eine Relevanz haben. Die größte Herausforderung besteht darin, Nachrichten aus aller Welt zu filtern.