Supergaminator wird geschlossen

Ein Schock für alle Novoline Fans: Das Supergaminator Casino schließt seine Pforten. Schon jetzt sind zwar Spielvorschaubilder auf der Webseite zu sehen, gespielt wird hier aber ab sofort nicht mehr. Der Grund: Die Novomatic AG hat sich aus Deutschlands Online Casinos verabschiedet.

Bis zuletzt hatte sich Supergaminator allein auf Novoline Automaten von Book of Ra bis Sizzling Hot gestützt. Damit ist nun endgültig Schluss. Novomatic zieht sich aus Deutschland zurück, und den Casinobetreibern bleibt vorerst nichts weiter übrig, als die Seite dicht zu machen.

Supergaminator Alternativen

Auf Novoline Slots müssen wir komplett verzichten. Das bedeutet aber nicht, dass es keine guten Alternativen zu Supergaminator gibt. Wer sich mit NetEnt, Play `n Go sowie anderen Spitzenherstellern vertraut machen möchte, der kann dies auf höchstem Niveau bei folgenden Anbietern tun:

In den genannten Casinos ist mit Sicherheit für jeden etwas dabei – zwar keine Novoline Spiele, dafür aber tausende andere Automaten, virtuelle Klassiker und natürlich echte Live Spiele.

Party Casino

Schließung steht fest – wann ist es soweit?

Aktuell ist die Webseite von Supergaminator tatsächlich noch erreichbar – und das auch in deutscher Sprache. Was wir hier allerdings zu sehen bekommen, entspricht mit Sicherheit nicht der Echtgeld oder kostenlos zu widmen, die gibt es derzeit aber leider nicht. Einloggen dürfen sich registrierte Nutzer dennoch. Das ist schließlich notwendig, um sich zumindest das verfügbare Guthaben auszahlen zu lassen. Aufgrund der Lage kann eine solche Auszahlung etwas länger dauern als möglich. Keine Sorge: Jeder bekommt selbstverständlich sein Geld – wenn auch einige Tage später als erwartet. Es ist davon auszugehen, dass die Webseite schon in wenigen Tagen gänzlich verschwindet. Noch möchten die Betreiber ihren treuen Kunden jedoch ausreichend Gelegenheit geben, sich alles verfügbare Geld zu sichern.

Was ist der Grund für die Schließung?

FrageBereits vor einigen Tagen erreichte uns die Meldung, dass sich die Novomatic Gruppe aus Deutschlands Online Casinos zurückziehen wird. Für lokale Spieler ändert sich damit natürlich nichts. Das Problem besteht in der noch immer ungeklärten Regulierung des Glücksspielmarktes im Netz. Die Politik der 16 Bundesländer wird sich nicht einig – und das bis heute. Bei Supergaminator handelt es sich um eine vollwertige Novomatic Tochter, die außer den Slots des Herstellers keine weiteren Spiele im Portfolio hat. Genau deshalb bleibt dem Unternehmen nichts weiter übrig als die Pforten vorerst zu schließen – in der Hoffnung, dass es entweder bald eine Regulierung oder aber neue Partnerschaften mit anderen Software Providern gibt. Bereits vor Wochen stand die Gauselmann Gruppe in der Kritik, die bekannt für ihre Merkur Spiele ist. Im Endeffekt hat Novomatic rechtzeitig die Reißleine gezogen. Nur so ist es möglich, negativen Schlagzeilen wie den Paradise Papers zu entgehen.

Auszahlungen nach wie vor problemlos möglich

Die größte Sorge der meisten Spieler war: „Komme ich jetzt überhaupt noch an mein Guthaben heran?“ Diese Frage lässt sich ganz einfach bejahen. Supergaminator übernimmt die volle Verantwortung gegenüber seinen Kunden und zahlt Gewinne nach wie vor auf den bekannten Wegen aus. Einfach Zahlungsmethode wählen, Betrag eingeben und abwarten. Mehr als einige Tage sollte es nicht bis zur Gutschrift dauern.

Kommt Supergaminator zurück?

Bisher haben sich die Verantwortlichen leider noch nicht dazu geäußert. Es ist aber erst einmal nicht davon auszugehen, dass es neue Spiele geben wird. Schließlich gehört Supergaminator der Novomatic Gruppe an, und die wird sich firmenpolitisch sicher hüten, das Casino für andere Provider freizugeben. Wenn ein Anbieter erst einmal vom Markt ist, kommt er erfahrungsgemäß in den seltensten Fällen wieder. Es kann aber natürlich sein, dass Deutschland früher oder später doch eine Regulierung erreicht und es damit gelingt, die Spiele sowie das Supergaminator zurück zu holen. Bis dahin lautet die Devise: Abwarten!

Über den Autor: Paul Josh

Paul Josh

Ich bin Paul Josh und bringe dich auf den aktuellsten Stand der Dinge. Was immer du über die aktuelle Gesetzeslage zum Thema Glücksspiel, über neue Partnerschaften Co. wissen willst und musst, wirst du von mir erfahren. Als Autor bin ich bei Onlinecasinos.de für die News verantwortlich - und die sollten natürlich immer brandaktuell sein. Deshalb ist es mein tägliches Anliegen, zu recherchieren und dir alle Meldungen zu präsentieren, die in der Branche eine Relevanz haben. Die größte Herausforderung besteht darin, Nachrichten aus aller Welt zu filtern.