Microgaming

Online-Glücksspiele liegen im Trend der Zeit. Nahezu wöchentlich öffnet eines der über das Internet erreichbaren Casinos seine Pforten. Die Konkurrenz belebt hier also das Geschäft. Und doch hat es mit Microgaming ein Anbieter geschafft, seine Position an der Spitze des Marktes in den letzten Jahren immer weiter auszubauen.

Microgaming – wer ist das eigentlich?

Unter dem Namen Microgaming schlossen sich im Jahre 1994 im englischen Königreich mehrere Softwareentwickler zusammen, die die Bedürfnisse und Möglichkeiten der rasant zunehmenden technischen Entwicklung erkannten. Noch im gleichen Jahr stellten sie eine erste Webseite zur Verfügung, die von den wenigen Nutzern des damaligen Internets zum Glücksspiel verwendet werden konnten. Mehr als zwei Jahrzehnte später hat sich Microgaming zu einem Riesen seiner Branche entwickelt: Der Konzern verfügt über mehrere einhundert Mitarbeiter weltweit und kann auf milliardenschwere Umsätze blicken. Das Online-Glücksspiel der heutigen Zeit wäre ohne diese Pioniere also kaum denkbar. Doch das reicht den Entwicklern noch lange nicht.

Masse und Klasse

Wer regelmäßig das eine oder andere Online-Glücksspiel nutzt, kommt zwangsläufig mit Microgaming in Kontakt. Denn mit mehr als 800 eigenen Games hat der Konzern der florierenden Branche längst seinen Stempel aufgedrückt. Ebenso war man an mehreren eintausend Spielen in der Entwicklungsphase beteiligt, hat sich also zugleich als Co-Produzent für aufstrebende Unternehmen einen wohlklingenden Namen erworben. Rund um den Globus setzt Microgaming sein Können ein, um die Qualität der Online-Casinos auf immer höhere Level zu heben. Das Ziel: Dem Spieler soll ein möglichst realistisches und spannendes Erlebnis mit fantastischen Gewinnmöglichkeiten geboten werden.

Immer besser werden

Doch Microgaming hätte diese Erfolgsgeschichte wohl nicht schreiben können, wäre man nicht emsig bemüht, auch sich selbst stetig zu verbessern. Denn das englische Unternehmen ist nicht daran interessiert, sich auf den früheren Lorbeeren auszuruhen. Stattdessen baut es seine Marktstellung kontinuierlich aus. Immer neue Technologien werden entwickelt, um den Games eine bessere Grafik, einen optimalen Sound oder vielfältige Anwendungsoptionen zu verleihen. Mit Softwareschmieden aus aller Welt steht man regelmäßig in Kontakt, um selbst kleinste Mängel an den Spielen zu beheben. Entstanden ist damit über die Jahre eine Qualität, die gegenwärtig kein anderer Produzent bieten kann.

Die digitale Welt neu erfinden

Schien es im Jahre 1994 noch so, als sei Microgaming lediglich mit etwas Mut und Entdeckergeist der erste Schritt zu einem Online-Casino gelungen, so haben sich die Vorzeichen längst geändert. Der Konzern revolutioniert beinahe jährlich die Branche, gilt als unangefochtener Trendsetter und gibt immer stärker die Richtung vor, der andere Produzenten folgen. Man hat sich dabei eine Monopolstellung erworben, die auch in den kommenden Jahren kaum infrage gestellt werden dürfte. Microgaming kontrolliert das Geschehen auf dem Markt – wovon wir als Spieler profitieren. Statt solider Mittelklasse werden uns Games geboten, die das Maß der Perfektion ihrer Zeit erreichen.

Auch der Fairness ist gedient

Allerdings wäre es zu einfach, Microgaming lediglich auf eine gute Grafik, einen modernen Sound und auf fesselnde Storys der Spiele zu reduzieren. Vielmehr hat es das Unternehmen geschafft, auch die Nutzer fairer an der Ausschüttung der Gewinne zu beteiligen. Die Einflussnahme durch Dritte ist einzig bei der von Microgaming angebotenen Software nahezu ausgeschlossen, alle Spieler werden im gleichen Maße berücksichtigt. Der Konzern lässt seine Games daher in jedem Jahr durch unabhängige Analysten überprüfen, um eine möglichst faire Ausgangsstellung für die Nutzer zu jeder Zeit zu gewährleisten. Eine Sorgfalt, die zum Wohle der Anwender mit hohen Kosten verbunden ist.

Der Spieler ist König

Die Software wird also fast maßgerecht an die Ansprüche und Wünsche der Nutzer angepasst. Das zeigt sich nicht zuletzt an der Wahl, ob dieser das Game downloaden oder ob er es über den Browser öffnen möchte. Microgaming bietet beide Varianten – kostenlos. Auch die Installation gelingt mühelos und beansprucht nur wenig Zeit. Selbst Neueinsteiger müssen sich daher nicht langwierig anmelden, sondern können in der Regel innerhalb weniger Augenblicke ihr Spiel starten. Langeweile während der Busfahrt kommt damit gewiss nicht mehr auf. Dass zudem mit den lukrativen Gewinnen auch die Haushaltskasse aufgebessert werden kann, sei nur nebenbei erwähnt.

Besser geht es kaum

Zusammenfassend kann über Microgaming also nur das ehrliche Lob der Anerkennung ausgesprochen werden. Die Entwickler verblüffen die Branche seit mehr als 20 Jahren mit einer ausgefeilten Software, mit spannenden Games und fairen Gewinnen. Ob zu alledem noch eine Steigerung vorstellbar ist, erscheint ungewiss. Klar ist aber auch, dass lediglich Microgaming in der Lage sein dürfte, die eigenen Bestmarken auch künftig zu brechen. Freuen wir uns also auf weitere fesselnde Spiele, die uns künftig in ihren Bann ziehen. Vielleicht folgen andere Softwareschmieden dann sogar dem guten Beispiel von Microgaming – und legen ebenfalls höchsten Wert auf herausragende Qualität.

1
1