Play'n'Go

Play’n GO gilt als führender Entwickler intelligenter Spiele und Systeme für Webseiten, Mobilgeräte und Spieleterminals. Neben individuell anpassbaren Inhalten in Form von Tischspielen und Premiumslots besticht das Unternehmen durch die Ausstattung seiner Kunden mit überlegenen Back-Office-Verwaltungstools für Marketing und Reporting. Die Play’n GO-Büros in Malta, Ungarn und Schweden bieten den Spielerinnen und Spielern beste Spielerlebnisse und maßgeschneiderte Spiele, entwickelt für einige der weltweit führenden Casinomarken.

Spieleentwickler auf dem mobilen Markt für Onlinecasinos

Play’n GO verfügt über eine der wohl längsten Unternehmensgeschichten in Sachen Online-Spieleentwicklung. Diese Geschichte beginnt 1997 mit dem Zusammenschluss einer Gruppe Geeks mit dem Ziel der Gründung eines Unternehmens für Online-Casino-Slots. Der Erfolg des Spieleentwicklers zeigt sich bereits anhand einiger weniger Zahlen: 60 Angestellte und 91 Spiele – und das innerhalb nur weniger Jahre. 2015 gewann Play’n GO sogar den Award „Mobile Product of the Yeat 2015“, verliehen jährlich bei den International Gaming Awards (IGA). Play’n GO sieht sich selbst als Erfinder unterhaltsamer und qualitativ hochwertiger Spiele, aber auch als Team aus Technik-Freaks. Tatsächlich war Play’n GO unter den ersten Spieleentwicklern auf dem mobilen Markt für Onlinecasinos.

Von iOS über Android bis hin zu Blackberry

Play’n GO spezialisiert sich auf die Entwicklung von Slots für eine möglichst große Kompatibilität für Handys und Mobilgeräte. Verfügbar für iOS, Android, Blackberry sowie Windows 7 und 8, wählen Spielerinnen und Spieler aus rund 30 Spracheinstellungen. Außerdem sind die Slots unmittelbar in Flash oder HTML5 verfügbar. Kein Wunder, dass Play’n GO bekannt ist für die Leichtigkeit und den Unterhaltungsfaktor der Spiele. Als Softwareunternehmen in der oberen Liga der Spieleentwickler überzeugt Play’n GO Jahr für Jahr mit neuen Spielen und beispiellosen Rängen in den Top 10 oder Top 20 der Online-Casino-Charts.

Cloud Quest, Ninja Fruits und Wizard of Gems

Bei Play’n GO geht Qualität über Quantität. Aktuell verfügt der Softwareentwickler über etwa 91 Slots in seinem Repertoire – zugegebenermaßen nicht gerade die größte Zahl. Allerdings erfreuen sich diese bei Spielern ausgesprochen großer Beliebtheit. Die bekanntesten Slots von Play’n GO sind wohl Cloud Quest, Ninja Fruits und Wizard of Gems. Nicht zu vergessen Hugo, bekannt noch aus den 1990er Jahren aus dem Telefernsehen. Ebenfalls ausgesprochen beliebt sind Cows, Golden Caravan, Cats and Cash sowie Eye of the Kraken. Darüber hinaus besticht der Softwareentwickler für Slots durch saison- oder themenbezogene Spiele wie Easter Eggs, Happy Halloween und Chinese New York.

Play’n GO als alter Hase in den Casinos

Mit rund zwei Jahrzehnten Erfahrung in Sachen Casinoslots ist der Hersteller für Automatenspiele Play’n GO einer der alten Hasen in den Casinos. Das gilt insbesondere für das Internet. Hier nämlich agiert die Softwareschmiede mit ihren Slot Machines als eigene Marke. Spielerinnen und Spieler mögen am hauseigenen Sortiment der Casinogames insbesondere dem verlässlichen Mix aus Übersicht, Aufmachung und Gewinnchancen. Play’n GO-Automaten eignen sich hierbei, das haben wir bereits gehört, insbesondere auch für mobiles Casino am Handy oder Tablet.

Flüssige und unkomplizierte Aufbereitung von Casinospielen im Netz

Lange Zeit war die Spielbank beziehungsweise Spielhalle der einzige Anlaufpunkt für Zocker. Dies änderte sich erst mit Gründung der ersten Onlinecasinos in den 1990er Jahren – darunter auch Play’n GO. Heute überzeugt die Firma mit ihrer engen Zusammenarbeit mit ausgewählten Internetcasinos. Dank ihrer Ausbreitung in ganz Europa gibt es mittlerweile auch endlich deutsche beziehungsweise deutschsprachige Play’n GO-Casinos. Der Name des Softwareentwicklers steht hierbei übrigens für das Bemühen der möglichst flüssigen und unkomplizierten Aufbereitung von Casinospielen im Netz.

Ausgereifte Software mit fantastischer Darstellung in Ton und Bild

Play’n GO investiert als Softwareentwickler zur Überzeugung seiner Kundinnen und Kunden viel Geld, Zeit und Know-How in seine Automatenspiele. Das zeigt sich auf den ersten Blick anhand der faszinierenden Aufmachung sowie der klugen, aufwändigen Konzeption der Slots. Casinospiele von Play’n GO überzeugen grundsätzlich mit einer ausgereiften Software mit fantastischer Darstellung in Ton und Bild. Ein jederzeit verlässlicher Algorithmus und ein faires, neutrales Auswählen der Ergebnisse gewährleistet den großen Erfolg unter Spielerinnen und Spielern. Hinzu kommen abwechslungsreiche Themen, Features, Risikospannen und Bonusfunktionen sowie robuste Auszahlungsquoten für die Play’n GO-Automaten.

Versehen mit unzähligen Extras und Animationen

Beim Produktportfolio von Play’n GO stehen Spielerinnen und Spieler vor der Qual der Wahl. Zu den bekanntesten und beliebtesten Spielen von Play’n GO gehören Pimped, Cloud Quest, Book of Gold sowie Sails of Gold. Pimped ist ein Hip-Hop-Slot, der die goldglänzende Scheinwelt der Rapper auf beeindruckende Art und Weise aufbereitet. Cloud Quest entführt auf eine Wolkenreise in Form eines Manga-Abenteuers, versehen mit unzähligen Extras und Animationen. Book of Dead schließlich entführt ins Reich der Alten Ägypter. Hier machen Spielerinnen und Spieler sich auf die Jagd nach verborgenen Reichtümern inmitten der verwinkelten und labyrinthartigen Gänge unter dem Wüstensand.

1
1