Las Vegas wartet auf Lady Gaga

Nach zahlreichen Top Acts, die bisher Las Vegas begeistert haben, wagt sich nun auch Lady Gaga in die US Zocker-Metropole. Wie sie dort ankommen wird, ist ungewiss. Fest steht nur, dass es zwei unterschiedliche Programme geben soll, die Lady Gaga regelmäßig live performt. In Las Vegas ist man bereits jetzt gespannt darauf, was der Weltstar so alles kann. Das Arrangement hat sie im MGM Palace, dem neuen Hotel- und Casinoresort, unterschrieben. Startschuss für die beiden geplanten Shows ist der Dezember 2018. Die 32-jährige Sängerin hat sogar schon verraten, wie die Acts heißen werden: „Lady Gaga Enigma“ sowie „Lady Gaga Jazz & Piano“. Allein die Namen klingen vielversprechend. Mit Lady Gaga verbindet man bisher schließlich alles andere als Jazz Musik.

Lady GagaSpektakuläre Shows sollen es werden, die im Dezember starten. Bereits jetzt hat Lady Gaga einiges durchscheinen lassen. Was man als Zuschauer von Enigma zu erwarten hat, dürfte eigentlich klar sein. Die ausgeflippte Lady plant garantiert, an ihre bisherige Charakteristik anzuknüpfen und die Massen zum Toben zu bringen. Laut MGM erwartet Gäste eine „brandneue Odyssee ihrer Pophits“. Mehr muss man eigentlich nicht erfahren, um sich das Spektakel auf der Bühne bildlich vorstellen zu können. Enigma soll rund 24 Mal aufgeführt werden – bis zum September kommenden Jahres.

Lady Gaga zeigt ruhige Seite

Entspanntheit und Lässigkeit verspricht die Show „Jazz & Piano“, die Lady Gaga parallel spielen wird. Hier geht es deutlich ruhiger zu – ein echtes Kontrastprogramm zu Enigma. Dass Lady Gaga überhaupt eine klassische Ader in sich trägt, das hätte bei ihrer bisherigen Vita wohl kaum jemand zu glauben gewagt. Die traurige Nachricht: Vorerst sollen lediglich vier Jazz & Piano Konzerte stattfinden. Zwischen Januar und Juni 2019 haben Las Vegas Besucher die Gelegenheit, Lady Gaga live in einer komplett anderen Rolle zu sehen. Geplant ist, die Klassik wieder aufleben zu lassen. Dass ausgerechnet die Popdiva Jazz spielen wird, hat sicher auch Experten überrascht. Umso mehr darf man gespannt darauf sein, wie die sanfte Seite von Lady Gaga wirklich aussieht. Spätestens in einigen Monaten bekommen Gäste erstmals die Gelegenheit dazu.

An Bühnenerfahrung mangelt es Lady Gaga natürlich nicht. Bisweilen allerdings war sie eher für Techno-Pop bekannt. Ihre Outfits galten fast schon als legendär, weil sie die Augen mit schrillen Farben und Mustern ordentlich überlastet haben. Ihre Leidenschaft für den Jazz entdeckte die Sängerin erst vor vier Jahren. Zusammen mit Tony Bennett entschied sie sich damals dazu, ein Album herauszubringen. „Cheek to Cheek“ begeistert mit Jazz Standards, die eine vollkommen andere Lady Gaga präsentieren. Welche anderen verborgenen Talente in der Trickkiste schlummern, zeigt der zuletzt veröffentlichte Album „Joanne“. Hier dreht Gaga nicht nur auf, sie zeigt auch ihr Können in Sparten wie der Countrymusik. Selbst als Rockröhre macht die Lady eine mehr als gute Figur.

Mr. Green Bonus

Feuerprobe in Las Vegas

Bereits in den 50er und 60er Jahren brachten Weltstars wie Dean Martin und Frank Sinatra Las Vegas zum Leuchten. Die heutige Generation Musiker ist bunter, schriller und ausgefallener. Dennoch müssen sich auch sie einer harten Probe stellen. Wer in Las Vegas gefeiert wird, den feiert die Welt. Es scheint fast so, als sei dies ein ungeschriebenes Gesetz. Man kann fest davon ausgehen, dass es auch Lady Gaga schaffen wird, das anspruchsvolle Publikum in beiden Live Shows zu begeistern. Organisatorisch läuft bisher alles glatt. Fehlen eigentlich nur noch die paar Wochen, bis sich das Jahr dem Ende neigt und die Enigma Show starten kann. Für alle, die Las Vegas nicht besuchen können, wird es sicher wieder Videoaufzeichnungen geben. Gespielt wird dann eben gemütlich im Online Casino vor dem heimischen Bildschirm anstatt in Nevada.

Über den Autor: Paul Josh

Paul Josh

Ich bin Paul Josh und bringe dich auf den aktuellsten Stand der Dinge. Was immer du über die aktuelle Gesetzeslage zum Thema Glücksspiel, über neue Partnerschaften Co. wissen willst und musst, wirst du von mir erfahren. Als Autor bin ich bei Onlinecasinos.de für die News verantwortlich - und die sollten natürlich immer brandaktuell sein. Deshalb ist es mein tägliches Anliegen, zu recherchieren und dir alle Meldungen zu präsentieren, die in der Branche eine Relevanz haben. Die größte Herausforderung besteht darin, Nachrichten aus aller Welt zu filtern.