Neues Evolution Gaming Studio eröffnet

Der Live Provider Evolution Gaming ist nach wie vor einer der besten weltweit. Nach den großen Erfolgen der vergangenen Jahre haben sich die Betreiber nun dazu entschieden, das nächste Live Casino Studio zu eröffnen – und zwar in der georgischen Hauptstadt Tilfis. Insgesamt betreibt Evolution Gaming damit ganze neuen Studios rund um den Globus. Alles in allem werden mehr als 100 Mitarbeiter in Georgien beschäftigt. Die meisten von Ihnen sind ausgebildete Croupiers und Dealer, die bis zu ihrem Einstand in den Konzern in lokalen Casinos aktiv waren.

Evolution GamingEvolution Gaming selbst gibt an, dass es sich bei dem neuen Studio in Georgiens Hauptstadt um das größte und bestausgestattete handelt, das überhaupt vom Unternehmen betrieben wird. Schon in Kürze werden wir die Tische und natürlich auch die Live Dealer in namhaften Online Casinos zu sehen bekommen. Damit verschafft sich Evolution Gaming einen noch größeren Abstand zu seinen Miststreitern – darunter NetEnt und Portomaso Gaming.

Über Evolution Gaming

Als Marktführer ist es dem Konzern im Sektor Live Gaming gelungen, sich weltweit einen Namen zu machen. Dabei ist das Unternehmen noch gar nicht allzu alt. Gegründet wurde Evolution Gaming erst im Jahr 2016. Vergangenes Jahr kam es zur Listung an der Börse in Stockholm – ein weiterer großer Schritt in der ohnehin unvergleichlichen Erfolgsgeschichte. Zunächst hatte sich der Konzern für eine Niederlassung in Riga entschieden, die vor Jahren eröffnet wurde. Inzwischen sind allein dort mehr als 2700 Mitarbeiter aktiv. Sie kümmern sich zum einen um die Tische, zum anderen muss natürlich auch ein seriöser Ablauf gewährleistet werden. Hinter jedem der neun Studios steckt ein enormer technischer Aufwand. Damit alles reibungslos funktioniert, sind die Mitarbeiter von Evolution Gaming rund um die Uhr unermüdlich im Einsatz. Nach Riga hat Evolution Gaming auch Spanien, Italien, Belgien sowie zuletzt Rumänien und Kanada als Destinationen für neue Studios gewählt. Erst Anfang 2018 wurde die große Eröffnungsparty in Kanada gefeiert.

Martin Carlesund, der CEO des Unternehmens, zeigt sich glücklich über das neue Live Studio in Georgien: „Bei Evolution arbeiten wir täglich daran, unsere Produkte und Dienstleistungen weiter zu verbessern und unsere Marktführerschaft im Bereich Live Casinos weiter auszubauen. Das neue Studio in Tiflis ist da keine Ausnahme und wir können auf Erfahrungen aus zehn Jahren zurückgreifen. So konnten wir unser bisher bestes Studio bauen. Es handelt sich um ein Investment in die Zukunft und wird uns dabei helfen, unsere ambitionierten Expansionspläne für die nächsten Jahre umzusetzen.

NetBet Bonus

Die Konkurrenz schläft nicht

Selten passte dieser Ausspruch so gut wie auf Evolution Gaming, den größten aller Live Provider, und seine Mitstreiter. NetEnt hat vor kurzem sein neues Live Beyond Live Konzept vorgestellt – in direkter Zusammenarbeit mit dem renommierten Mr. Green Casino. Die neue interaktive Oberfläche ermöglicht es Spielern, einen Blick hinter die Kulissen des Live Gamings zu werfen. So entsteht das Gefühl, sich mittendrin im Geschehen zu befinden und eben nicht nur als Zuschauer vom Bildschirm aus Wetten zu platzieren. Bisweilen gibt es Live Beyond Live erst einmal nur für Smartphones und Tablets. Möglicherweise folgt aber schon bald eine Desktop Version. Das 3D Konzept kann sich bereits jetzt sehen lassen. Wie wir NetEnt kennen, wird in den kommenden Monaten hart an Erweiterungen sowie einer noch lebensechteren Umgebung gearbeitet. Der Blick ins gelungene Penthouse macht in jedem Fall Lust auf mehr.

Playtech wird sich ebenfalls nicht zurücklehnen. Bereits jetzt ist das Unternehmen Betreiber des größten Live Studios, das jemals gebaut wurde. Next Generation heißt das Studio, das sich in Riga befindet. Auf rund 8.500 Quadratmetern Fläche bietet Playtech Live genug Raum für zahllose Tischspiele. Allein die Videowand soll in etwa 25 Meter lang sein. Die Ausbildung der Mitarbeiter an den Live Tischen erfolgt betriebsintern – und zwar auf dem eigens dafür eingerichteten Campus. Um das Spielerlebnis besser denn je zu machen, hat Playtech sogar eigene Forscher sowie Entwicklungsspezialisten eingestellt. Konkurrenz belebt bekanntlich das Geschäft, und inzwischen ist es wirklich spannend, sich die Fortschritte als Spieler selbst anzuschauen – was in immer mehr Live Casinos möglich wird.