Novomatic will US-Sportwetten Markt erobern

Für die in Österreich ansässige Novomatic sind Expansionen längst so etwas wie ein Volkssport geworden. Das Unternehmen setzt alles daran, an seinen Aufgaben zu wachsen und damit möglichst vielen Zielgruppen gleichermaßen gerecht zu werden. Genau deshalb plant der Konzern nun, auch in den USA weiter zu expandieren – genauer gesagt hat es dem Unternehmen der dort so beliebte Sportwetten-Markt angetan, mit dem die Novomatic bereits seit einiger Zeit liebäugelt.

Novomatic LogoEin großer Pluspunkt des US-Marktes für Sportwetten ist, dass er inzwischen liberalisiert wurde. Erst kürzlich hatten sich die Gesetzgeber zu diesem Schritt entschieden, der mit Sicherheit auch anderen Glücksspielkonzernen gefallen wird. Harald Neumann, der als Vorstandsvorsitzender bei der Novomatic tätig ist, erklärte in einem Interview vor der in Las Vegas stattfindenden G2G Glücksspielmesse: „Wir verfolgen die Entwicklungen des Sportwetten-Segments in den USA mit höchstem Interesse.“ Allein mit dieser Aussage hat Neumann durchblicken lassen, dass das Unternehmen schon bald weiter wachsen soll.

Neue Kooperation soll zum Erfolg führen

Novomatic probt nicht etwa den Alleingang in den USA, sondern hat sich jüngst mit dem Sportwettendienstleister „Sportradar“ verbündet, der zum einen Sportwetten und zum anderen Sportmedien anbietet. Mit ihm hat die Novomatic einen wirklich starken Partner an ihrer Seite, der es überhaupt möglich macht, den US Markt im Sturm zu erobern. Ziel ist es, eine innovative Linie von Sportwettenprodukten sowie Sporwetten-Dienstleistungen zu kreieren. Dies gab der Konzern vor wenigen Tagen bekannt. Was genau sich hinter dieser Linie verbirgt, bleibt abzuwarten. Man hat allerdings die Hoffnung, den hohen Erwartungen der US-Spieler in jeder Hinsicht gerecht zu werden. Neumann betonte in seinem Interview: „Gerade der amerikanische Markt gilt als sehr wettbewerbsintensiv. Deshalb sind Innovationen und die Präsenz vor Ort ein wichtiger Schlüssel zum Erfolg.

In der Vergangenheit hat die Novomatic bereits mehrfach ihr Können unter Beweis gestellt. Das zeigt sich auch darin, dass der Konzern nicht irgendwelche Leute in vorderster Reihe aufstellt, sondern ausschließlich Experten – so wie zuletzt Felipe Ludena, der bestens mit dem Markt vertraut ist und der sich vor allen Dingen mit den Ansprüchen auskennt, die Spieler heute an moderne Sportwetten und Dienstleistungen um die Wettbranche haben. Ludena ist seither Hauptverantwortlicher in dem Bereich, der auch für die Novomatic noch recht neu ist.

Leo Vegas Casino Angebot

Bewerbungen müssen abgegeben werden

Gerade weil die USA ein hart umworbener Markt ist, muss sich die Novomatic nun ranhalten und möglichst früh Bewerbungen auf eine der heißbegehrten Glücksspiellizenzen für Sportwetten einreichen. Wo genau das Unternehmen expandiert, darüber haben die Verantwortlichen bisher noch keine Angaben gemacht. Was aber schon heute klar ist: Wenn sich der Konzern in den USA genauso gut anstellt wie hierzulande, könnte er schon in wenigen Jahren zu einem echten Branchenführer heranwachsen. Dies wäre nicht zuletzt Felipe Ludena zu verdanken, der sich bereits heute auf die Herausforderungen freut. Ob in dem Zusammenhang weitere Experten mit ins Boot geholt werden und mit welchen Konzernen sich die Novomatic auf dem US-Sportwetten-Markt verbündet, das bleibt ebenfalls abzuwarten.

Neumann verriet in Las Vegas: „Die USA sind ein bedeutender Wachstumsmarkt für Novomatic. Wir wollen dort mit Ainsworth unseren Marktanteil mittelfristig signifikant steigern. Deshalb präsentieren wir uns auch gemeinsam.“ Tatsächlich waren die Präsentationen in der US Metropole ein voller Erfolg. Gerade Ainsworth ist dort inzwischen eine Größe, an deren Bekanntheit Novomatic wunderbar anknüpfen kann. Bis die ersten Standorte bekanntgegeben werden, ist Novomatic erst einmal damit beschäftigt, diese genauer zu ergründen und den Markt weiter zu beobachten. Wer sich in den USA behaupten will, der muss vor allen Dingen die Konkurrenz im Auge behalten und schnellstmöglich auf neue Entwicklungen reagieren. Bisher hat Novomatic dies immer gut hinbekommen. Allerdings ist das Wachstum gerade in Amerika um einiges schneller als hierzulande oder aber in Österreich. Bleibt zu hoffen, dass sich die ersten Erfolge bereits in wenigen Jahren einstellen. Das wäre dem Unternehmen zu wünschen, denn kaum ein Mitstreiter steckt so viel Energie in seine Expansionen und so viel Herzblut in seine Spiel– und Sportentwicklungen.

Über den Autor: Sabina Kugler

Sabina Kugler

Ich bin Sabina Kugler und nun schon seit rund 8 Jahren bei Onlinecasinos.de im Einsatz. Meine Mission: Die besten Spiele aufspüren, testen und dir alle Facts zu den Slots verraten - angefangen bei den simplen Grundlagen, bis hin zu Bonusfunktionen, Gewinnquoten und Besonderheiten. Mir macht die Arbeit extrem viel Spaß, denn ich habe die Ehre, all die Spannung, die mein Job mit sich bringt, mit dir teilen zu dürfen. Seit meinem Einstieg habe ich gefühlt tausende Slots und natürlich auch einige Tischspiele getestet. Das soll auch weiterhin so bleiben. Besonders am Herzen liegt es mir, die Entwickler dahinter zu ergründen. Schließlich sind sie es, die in deinen vier Wänden für gute Laune sorgen.