Schwere Betrugsfälle in Casinos

Dass Online Casinos Boni als Lockmittel einsetzen, steht außer Frage. Allerdings muss man klar sagen, dass es für Spieler nach wie vor schwer ist, seriöse Angebote von Betrügern zu unterscheiden. Schätzungen zufolge nimmt die virtuelle Casinobranche Jahr für Jahr rund 70 Milliarden US Dollar ein – Tendenz weiterhin steigend. Nicht jedes Unternehmen ist hierbei so seriös, wie es auf den ersten Blick erscheint. Auf der anderen Seite stehen die Spieler, und auch unter ihnen gibt es die berüchtigten schwarzen Schafe, deren Ideenreichtum keine Grenze zu kennen scheint, wenn es ums Austricksen der Casinos geht. Klar ist, dass jeder Spieler was vom „großen Kuchen“ abbekommen will. Gegen 70 Milliarden hätte wohl kaum jemand etwas einzuwenden. Wie kreativ manche Betrüger werden, diese Erfahrung musste schon so mancher Konzern machen.

BetrügerDas System manipulieren – wem das gelingt, der muss ein echtes Genie sein. Gleichzeitig machen sich Kunden, die sich an solchen Tricks versuchen, definitiv strafbar. Fakt ist auch, dass es rund 0,1% aller Einnahmen sind, die in die Hände betrügerischer Spieler gelangen. Meist dauert es nicht länger als ein paar Tage, bis genau diese Spieler erwischt werden und sich für ihre Taten verantworten müssen.

So schützt du dich vor Betrügern

Das Problem an Betrügereien von Seiten der Spieler ist, dass es eben nicht nur das Casino selbst treffen kann, sondern auch unschuldige andere Kunden. Entsprechend wichtig ist die Wahl seriöser Anbieter, die ihr Bestes geben, um dich vor jeder Form von Betrug zu schützen. Gerade Anbieter, in denen wenig los sind, solltest du tunlichst meiden. Meist ist dies ein Zeichen dafür, dass es dort wenig vertrauenswürdig zugeht. Auch macht es Sinn, einen Blick auf die Lizenzen zu werfen und sich gegebenenfalls sogar mit dem Support auseinanderzusetzen, um mehr über den Konzern zu erfahren. Unsere Redaktion von Onlinecasinos.de überprüft die hier zu findenden Casinos regelmäßig und achtet dabei auf verschiedene relevante Kriterien. Wir warnen gleichzeitig vor Anbietern, die es mit der Sicherheit und Seriosität eben nicht ganz so genau nehmen. So bist du als Spieler gut vorbereitet und kannst dich vollkommen aufs Spielen konzentrieren, ohne dir Gedanken über deine Daten oder gar Gelder machen zu müssen.

Du kannst selbst einiges dafür tun, nicht in die Hände von Betrugsseiten zu gelangen. Manche als Casinos getarnten Unternehmen arbeiten mit professioneller Kriminalität daran, Spieler um ihr Geld zu bringen. Trickbetrüger hat es natürlich schon immer gegeben. In Zeiten der modernen Technik ist für diese Menschen manchmal sogar noch einfacher, unbescholtene Spieler in die Falle zu locken. Wie kreativ betrügerische Spieler und Casinos sind, diese Erfahrung mussten wir in fast 10 Jahren, die wir nun schon mit der Branche vertraut sind, mehr als nur einmal machen.

Leo Vegas

Betrugsversuche werden scharf geahndet

Beliebtes Thema und quasi Dauerrenner sind Book of Ra Tricks. Inzwischen gibt es aber auch Spieler, die sich anderen Slots verschrieben haben. Es werden teilweise sogar technologische Geräte erfunden, denen es möglich ist, Spielautomaten auszutricksen und zu manipulieren. So kann es passieren, dass Spielern während der vermeintlich normalen Runden ganz schnell mal einige hundert Euro abgeluchst werden. Genau deshalb ist es so unglaublich wichtig, nur in den sichersten Casinos zu spielen – und zwar in solchen, die durch europäische Behörden wie die MGA Malta oder UK Gambling Commission lizenziert wurden.

Doch was, wenn du selbst an Tricks gelangst und diese ausprobieren willst? Im besten Fall führt ein Betrugsversuch – je nach betriebenem Aufwand und Kriminalitätsgrad – lediglich zum Ausschluss aus dem Casino. Gewinne und Boni werden Spielern sofort aberkannt. Es kann jedoch genauso passieren, dass eine Strafverfolgung droht. Teilweise kommen auf Betrüger mehrere Jahre Haft zu, oder aber es werden empfindliche Geldstrafen verhängt. Wir können nur jedem dazu raten, das eigene Glück nicht zu überstrapazieren und sich eben nicht auf Geräte und Apps zur Spielmanipulation zu verlassen, sondern dem Zufall und der Fairness der seriösen Casinos zu vertrauen.